Freie Stellen und ehrenamtliche Mitarbeit

Mitarbeiter/in in der Finanzbuchaltung  

Die Frankfurter Bürgerstiftung wurde 1989 gegründet und leistet seitdem einen bedeutenden Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt Frankfurt. Dabei dient das Holzhausenschlösschen als wirkungsvolles Podium. Insgesamt werden pro Jahr mehr als 300 Veranstaltungen durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Konzerten sowie Kinder- und Jugendveranstaltungen. Wir verfolgen aber auch die Erforschung der Geschichte der Stadt Frankfurt am Main durch die Vergabe von entsprechenden Forschungsaufträgen, regelmäßige Publikationen und die Arbeit im Frankfurter Denkmalschutz. Im September 2012 beschloss der Vorstand der Frankfurter Bürgerstiftung eine Erweiterung der Stiftungssatzung um die Zwecke Soziales und Umwelt. Knapp 2000 Freunde und Förderer unterstützen die Stiftungsarbeit mit kleinen und großen Spenden. 

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Finanzbuchhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Ihre Aufgaben umfassen 

  • Verwaltung der Spendeneingänge, Ausstellung von Spendenbescheinigungen 
  • Erfassen aller Ausgaben und Einnahmen von Veranstaltungen und Projekten, die mit Hilfe zweckgebundener Spenden finanziert werden. Erstellen von entsprechenden Verwendungsnachweisen 
  • Stellen von Förderanträgen  
  • Allgemeine buchhalterische Vorgänge, wie die Führung des Kassenbuchs, die Erfassung der Buchungsvorgänge in Datev oder die Ausführung von Überweisungen 
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses und Unterstützung der Jahresabschlussprüfung 
  • Vorbereitungen von Sitzungen 
  • Erledigung von ad hoc-Aufgaben im kaufmännischen Bereich der Stiftung  Unterstützung des Stiftungsmanagements  

Unsere Anforderungen 

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung 
  • idealerweise einige Jahre Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich Finanzen/Controlling 
  • eigenverantwortliches, gewissenhaftes und zuverlässiges Arbeiten 
  • strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise 
  • ein ausgeprägtes Organisationsvermögen 
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten 
  • sicheres und höfliches Auftreten 
  • ein sehr hohes Qualitätsbewusstsein und ein großes Interesse an der ständigen Optimierung der Arbeitsleistung 
  • sicherer Umgang mit Microsoft-Office 

Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit (in Vollzeit) in einem kleinen Team sowie eine den Aufgaben entsprechende Vergütung. Unser Büro befindet sich im Holzhausenschlösschen (Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt).  

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an schoenbeck@frankfurter-buergerstiftung.de. Einsendeschluss ist der 15.04.2017.

 


 

Ehrenamtliche Mitarbeit
 
Zur Unterstützung bei unserer täglichen Stiftungsarbeit und der Betreuung unserer Kulturveranstaltungen suchen wir immer tatkräftige Helferinnen und Helfer, die sich ehrenamtlich engagieren – denn ohne ihre Unterstützung und ihren unermüdlichen Einsatz könnten wir zahlreiche Projekte und Veranstaltungen nicht durchführen.

Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, stehen wir für weitere Informationen oder Rückfragen per E-Mail (info@frankfurter-buergerstiftung.de) oder Telefon ((069) 55 77 91) gerne zur Verfügung.