Außenansicht des Holzhausenschlösschens © Walter Dorn

Zweites Streaming-Konzert mit dem Eliot Quartett ist online

Im November 2018 eröffnete das Eliot Quartett das Streichquartettfestival im Holzhausenschlösschen und gestaltete 2019 als erstes Quartett „in Residence“ eine eigene Konzertreihe. Heute können Sie das zweite Konzert des Eliot Quartetts mit Werken von Schostakowitsch und Schubert sehen und hören, das während unseres letzten Streichquartettfestivals aufgezeichnet wurde.

Wenn Sie darüber hinaus einen Einblick in die Probenarbeit des Ensembles gewinnen möchten, klicken Sie in den Beitrag „Probenbesuch beim Eliot Quartett“ des Rhein-Main TV vom 2. März 2021 (https://www.rheinmaintv.de/sendungen/beitrag-video/probenbesuch-beim-eliot-quartett/vom-02.03.2021/) oder aber lesen Sie den Artikel „Was Freundschaft möglich macht“ aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 15. Februar 2021, den Sie auch im Bereich Presse unter Berichterstattung finden.

Wie immer möchten wir uns für die Unterstützung der Freunde und Förderer bedanken, die diese Aufnahme möglich machen und freuen uns über jede weitere Spende zur Durchführung dieser aufwendig produzierten Konzertaufnahmen.

Nächste Woche dürfen Sie sich auf fünf Streaming-Konzerte im Rahmen des diesjährigen Jazzfestival - Swing Spring 2021 freuen. Jeden Tag ein neues Konzert in unserer Mediathek! Auch dieses Mammut-Projekt können wir Ihnen nur dank der Spenden aus unserem Freundes- und Förderkreis anbieten.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 19.3.2021