Emil Mangelsdorff
Emil Mangelsdorff

Jazz aus dem Holzhausenschlösschen

Mit dem Jazz-Festival Swing Spring 2021 starten wir in den Frühling. Wir haben Spender gefunden, die die aufwendig produzierten Videoaufnahmen der geplanten fünf Konzerte finanzieren. Alle Musiker kommen dafür nach Frankfurt, damit die Aufzeichnungen im Holzhausenschlösschen rechtzeitig zum ursprünglich geplanten Konzerttermin in unserer Mediathek zur Verfügung stehen!

© Sascha Kletzsch

Den Anfang macht heute das Thilo Wagner Trio mit Swing im Stil von Oscar Peterson. Es folgen am 24. März (jeweils ab 19.30 Uhr) das Bernhard Ullrich Quintett feat. Dizzy Krisch (Swing à la Benny Goodman) und am 25. März Swingin´ Woods (A tribute to Nat King Cole). Das Emil Mangelsdorff-Quartett feat. Scott Hamilton (der extra aus den USA anreisen wird) wird ab dem 26. März zu hören sein und den Abschluss macht am 27. März die Allotria Jazzband.

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Freunde und Förderer, die diese Aufnahme möglich machen und freuen uns über jede weitere Spende zur Durchführung dieser aufwendig produzierten Konzertaufnahmen.

Ab dem 9. April erwartet Sie in unserer Mediathek im Rahmen unserer Reihe „Wir für unsere Stadt - Frankfurter Bürgersalon“ ein Vortrag zum bedingungslosen Grundeinkommen der international renommierten Expertin für Technologiepolitik, Frau Prof. Dr. Barbara Prainsack.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 22.3.2021