4 to the Bar
4 to the bar und Clemens Greve © Lorenz Gempper

Kindersonntag: Pünktchen und Anton

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

Kurzentschlossene möchten wir nochmals auf unseren Kindersonntag am 12. Februar, 15.00 Uhr, hinweisen. Auf dem Programm steht die Filmvorführung von Erich Kästners Kinderbuchklassiker „Pünktchen und Anton. Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft“, in der modernen Fassung von Caroline Link (Regie und Drehbuch). Clemens Greve wird vor Filmbeginn für alle Kinder und Eltern eine Einführung zu Leben und Werk Erich Kästners sprechen. Tickets erhalten Sie hier.

Am Donnerstag, 16. Februar, 19.30 Uhr, ist das Trio 3/4 (Maryana Osipova, Dmitry Hahalin und Michael Preuß – drei Mitglieder des Eliot Quartetts) zu Gast im Holzhausenschlösschen. Zur Aufführung kommen die Goldberg-Variationen BWV 988 von Johann Sebastian Bach, in einer Transkription für Streichtrio von Dmitry Sitkovetski. Tickets erhalten Sie hier.

Die Frankfurter Bürgerstiftung finanziert ihr Kultur- und Veranstaltungsprogramm durch Spenden und freut sich über jede Unterstützung, die es ihr ermöglicht, dieses zu realisieren. Sie ist eine Stiftung von Bürgern für Bürger.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 10.2.2023