© Frankfurter Bürgerstiftung

Holzhausenkonzerte – klaviersolo

Konzert mit Martin Stadtfeld
  • Sonntag, 14. März 2021 – 11.00 Uhr

© Marco Borggreve

(1883. Bürgerkonzert)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Das Wohltemperierte Klavier Teil I

Ausgerechnet mit einem der heikelsten Werke der gesamten Klavierliteratur, mit Bachs „Goldberg-Variationen“ beginnt der 22-jährige Pianist Martin Stadtfeld seine Aufnahme-Karriere. Wie einst Glenn Gould – noch dazu beim selben Label. Das Presse-Echo ist weltweit groß und inzwischen ist Martin Stadtfeld heimisch auf den berühmten Konzertpodien der Welt und Gast bei den großen Orchestern und Festivals.

Das Konzert wird für Sie aufgezeichnet und steht ab dem 14. März in unserer Mediathek zur Verfügung. Vielen Dank für jede Spende, die es uns ermöglicht, die mit großem Aufwand verbundenen Aufzeichnungen für Sie herzustellen. Ohne Ihre Spenden könnten wir das alles nicht schaffen. Bitte helfen Sie uns auch weiterhin. Herzlichen Dank!

Gesamtleitung: Frankfurter Bürgerstiftung
Förderer: Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung, Dr. Marschner Stiftung