Treppenhaus

19. Frankfurter Kinderliedermacherfestival 2022 aus den Fenstern des Holzhausenschlösschens

„Wir mischen uns ein!“
  • Freitag, 24. Juni 2022 – 09.00 Uhr

© Verein Musik macht kleine Menschen groß e.V.

Schulkonzerte (9 Uhr und 11 Uhr)

Schirmherrin: Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst Angela Dorn

Unter dem Motto „Wir mischen uns ein!“ widmet sich das Frankfurter Kinderliedermacherfestival im Jahr 2022 den Kinderrechten. Thematisiert werden u.a. das Recht der Kinder auf freie Meinungsäußerung, das Recht gehört zu werden und an Entscheidungen beteiligt zu werden, die ihre Person betreffen.
Eines der Markenzeichen des Festivals ist die jedes Jahr neu zusammengestellte Kinderliedermacher-All-Star-Band, dieses Mal mit Dominik Merscheid aus Eitorf (NRW) und dem herzerfrischenden Duo „Griffelknopf“ aus Köln.
Wir freuen uns, dass Angela Dorn, die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, die Schirmherrschaft übernommen hat, und wir sind besonders glücklich, dass wir auch 2022 im zauberhaften Holzhausenschlösschen bei der Frankfurter Bürgerstiftung zu Gast sein dürfen. Wie schon in den vergangenen Jahren gastiert das Festival zuvor in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau.

www.fklmf.de

Dominik Merscheid spielt Schlagzeug, Klavier, Gitarre und Bass. Er hat Grundschullehramt studiert, war in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und hat Live-Hörspiele für Grundschulkinder entwickelt. Seit einigen Jahren widmet er sich intensiv und mit großem Erfolg den Liedern für das junge Publikum. Mit zwei seiner Lieder war er in den Top 5 beim Deutschen Kinderliederpreis. Von der „Sendung mit der Maus“ wurde sein Song „Flohmarkt“ als Maus-Lieblingslied gekürt. Und in der „Liederbestenliste“ von renommierten Radio-Musikjournalisten war er im Juli 2021 als „Persönliche Empfehlung Lied“ vertreten. Der Multiinstrumentalist ist ein Liedermacher im besten Sinne. An der Qualität seiner Songs, seiner Musikalität und Lebendigkeit haben auch die Eltern seines eigentlichen Zielpublikums ihren Spaß. „Packend, klug und virtuos zugleich“ urteilte die Fachjury des renommierten „Weberlein“-Kinderliederpreises und kürte Dominik Merscheid zum Preisträger 2021.

Lieder, die Geschichten erzählen, die Welt erklären, zum Träumen anregen oder die einfach nur Spaß machen. Das ist die Musik des Duos Griffelknopf. Man hört Anna Stijohann, der studierten Sängerin mit der wohlklingenden Stimme, und dem virtuosen Gitarristen Gereon Stefer an, dass sie gerade auch im Jazz zuhause sind. In unterschiedlichsten Formationen treten beide auch in großen Festspielhäusern und Konzerthallen auf. Als „Griffelknopf“ gibt es von ihnen handgemachte Musik von Herz zu Kinderohr. Das hören, sehen und fühlen kleine genauso wie große Zuschauer vom ersten Moment an.

In Frankfurt und Umgebung kennt ihn und seinen Gummibären-Hit vermutlich jedes Kind. Ferri ist Multi-Instrumentalist, Kinderbändiger und Spaßvogel in einem. Seit mehr als 30 Jahren macht er mit viel Herzblut und Engagement Musik für Kinder und greift dabei zu Gitarre, Ukulele, Akkordeon, Hang oder Kontrabass. Er ist der Gründer und künstlerische Leiter des Frankfurter Kinderliedermacherfestivals. Jedes Jahr schreibt er passend zum Motto ein neues Lied. Mit „Leise Töne, leise Lieder“ hat er sich in die Herzen aller Festivalbesucher gespielt. Dieses Lied ist zu einer geheimen Hymne des Festivals geworden.

Nach der erfolgreichen Einführung der „Fensterkonzerte“ im Holzhausenschlösschen wird dieses neue Format auch in 2022 beibehalten und die Musiker spielen aus den Fenstern des Holzhausenschlösschens heraus. Teilnahme für eingeladene Frankfurter Schulklassen nach vorheriger Anmeldung beim Veranstalter: Musik macht kleine Menschen groß e.V. (Georg Feils: Tel.: 069-700759, E-Mail: ).