Holzhausenschlösschen im Winter © Anita Bauer

Kindersonntage im Holzhausenschlösschen

Der kleine Friedhofsführer: Kinder auf den Spuren der Frankfurter Stadtgeschichte
  • Sonntag, 16. Oktober 2022 – 11.30 Uhr

Führung auf dem Frankfurter Hauptfriedhof © Frankfurter Bürgerstiftung

Treffpunkt: Frankfurter Hauptfriedhof, Eingang/Ausgang Neues Portal (Eckenheimer Landstraße 194)

Anmeldung erforderlich (über den ganz unten stehenden Link).

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende für unsere Reihe „Kindersonntage im Holzhausenschlösschen“.

Das Thema „Tod“ wird in unserer Gesellschaft meistens von Kindern ferngehalten. Zu ernst, zu düster, zu traurig, heißt es oft. Der schönste Erfolg dieser Führungen ist: Oft hören wir im Nachhinein von Eltern, dass die Kinder nach der Führung in der Familie sehr viele Fragen stellen. Was wird denn, wenn wir sterben? Was wird denn mit euch, wenn ihr sterbt? Und das ist es, was wir uns wünschen: Die Familien sollen sich mit ihren Kindern auch über das Thema Tod und Sterben auseinandersetzen. Die Kinder entdecken Merkwürdiges, Schönes, Trauriges, Lustiges, schauen sich die Friedhofshalle, das Mausoleum, in dem Brunhilde, die Friedhofskatze wohnt, Gräber, Bäume und Pflanzen an und besuchen u.a. das Paulinchen-Grab (Paulinchen aus dem Struwwelpeter).

Karten online bestellen

Gesamtleitung: Frankfurter Bürgerstiftung

Förderer: Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung, Roman und Helmine Spagl-Stiftung, Wolfgang Dietrich Hahn-Stiftung

Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung