4 to the Bar
4 to the bar und Clemens Greve © Lorenz Gempper

Anders leben, anders reich. Geschichten von Leuten in Südtirol

Lesung und Vortrag von Dr. Inga Hosp zur Frankfurter Buchmesse 2024
  • Montag, 14. Oktober 2024 – 19.30 Uhr

Holzhausenschlösschen
Justinianstraße 5
60322 Frankfurt am Main

Online anmelden

Am Ritten in Südtirol © Pixabay

Eintritt frei, freie Platzwahl (Plätze auf der Empore sind mit eingeschränkter Sicht), Anmeldungen sind über den ganz oben stehenden Link möglich.

Darüber hinaus werden wir über die Mediathek unserer Website am Veranstaltungstag einen kostenfreien Livestream der Veranstaltung anbieten.

Im Anschluss an die Lesung bleiben wir in Südtirol und bieten im Foyer ausgewählte Südtiroler Köstlichkeiten an.

Zur Veranstaltung


Geschichten von Leuten aus Südtirol und in Südtirol, die anders gelebt haben und anders reich waren als die Leute heute.

„Texte, die zu meinem Bild von Südtirol gehören. Sie sind konstituiert von Begegnungen, Annäherungen und Erinnerungen mit und an Menschen (vor allem Menschen!) und Gegenden des Landes, in das ich vor mehr als einem halben Jahrhundert durch Heirat eingewandert bin und in dem ich mich mit der Neugier der Publizistin und mit dem Interesse für Land und Leute umgeschaut habe. Mehr noch: Mit dem Kennenlernen von Menschen und Gegenden und mit dem Schreiben darüber habe ich mich in Südtirol beheimatet. Ich habe aber auch die Blickrichtung umgekehrt und mich mit Menschen beschäftigt, die ihr Land Südtirol verlassen haben, genötigt oder gewollt – und manchmal nach vielen Jahren wieder zurückgekehrt sind. Mein Schreibantrieb dabei: vielleicht gelegentlich ein wenig Poesie in der Schilderung von Realität finden und - das wäre, was ich am liebsten erreichen würde - die Zeit einfangen.“
Inga Hosp

Biografie


Inga Hosp, geboren 1943 in München, promoviert 1969 in Wien (Germanistik, Theaterwissenschaft), lebt seit 1970 in Südtirol am Ritten, wo sie auch an der Mittelschule unterrichtet hat. 60 Jahre lang arbeitete sie freiberuflich für Hörfunk und Fernsehen (BR, ORF, RAI Südtirol). Sie veröffentlichte mehrere Bücher, zahlreiche Essays und Artikel zu Südtirol-Themen und engagierte sich ehrenamtlich für Kulturinitiativen.

Gesamtleitung: Frankfurter Bürgerstiftung
Förderer: Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung

Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung