Kinderchor der Frankfurter Bürgerstiftung
Kinderchor der Frankfurter Bürgerstiftung

Eröffnung des Adventskalenders am 1. Dezember um 17:00 Uhr...

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

gerne möchten wir nochmal auf das heutige Album Release Konzert „When I was“ des aus Berlin stammenden Taranczewski Trios (Olaf Taranczewski - Klavier, Benedikt Stehle - Schlagzeug und Jean-Philippe Wadle - Bass) hinweisen. Beginn ist um 19:30 Uhr, Tickets gibt es hier.

Ferner steht ab sofort die Videoaufzeichnung der Veranstaltung „Faust. Tragisch-komisches Kammermusical“ frei nach Johann Wolfgang von Goethe mit dem Holzhausenquartett in unserer Mediathek zur Verfügung.

Am Sonntag, 21. November, 11:00 Uhr und am Montag, 22. November, 19:30 Uhr ist das renommierte Vogler Quartett zu Gast im Holzhausenschlösschen und wird unter dem Titel „Neue Welt“ Werke von Dvorák Erwin Schulhoff und Kurt Weill darbieten. Das zweite Konzert mit dem Titel „Brückenschlag“ widmet sich Werken von Mozart, Beethoven und Alexandre Tansman.

Gleich im Anschluss, am Donnerstag, 25. November, und Freitag, 26. November, jeweils um 19:30 Uhr, hören Sie das Eliot Quartett, welches zu den erfolgreichen Streichquartetten der neuen Generation zählt. Auf dem Programm stehen einmal Werke von Haydn, Hugo Wolf und Schumann sowie Werke von Beethoven und Schostakowitsch.

Hinweisen möchten wir Sie ferner auf den gekürzten Mitschnitt der Veranstaltung „Salon kontrovers: Briefe – schreiben und lesen“ aus dem Holzhausenschlösschen vom 27. September 2021, der am Dienstag, 23. November, 22:00 Uhr in hr2-kultur in der Sendung Spätlese gesendet wird. Es lesen die Schauspieler Thomas Hupfer und Christian Wirmer aus dem Briefwechsel zwischen Wolfgang Koeppen und Siegfried Unseld.

Adventskalender © Taner-Ali Sen

Am Mittwoch, 1. Dezember, 17:00 Uhr werden wir dann unseren Adventskalender feierlich eröffnen. Das international bekannte Ensemble „Trombone Unit Hannover“ wird aus den Fenstern des Holzhausenschlösschens mit einem abwechslungsreichen weihnachtlichen Programm wunderschöne Posaunen-Musik spielen.

Aus der Redaktion des Frankfurter Personenlexikon gibt es neben den regulären allmonatlich zum 10. des laufenden Monats online veröffentlichten Neuerscheinungen auch wieder den aktuellen Artikel des Monats. Lesen Sie hier mehr.

Wir finanzieren unser Kultur- und Veranstaltungsprogramm durch Spenden und freuen uns über jede Unterstützung, die es uns ermöglicht, dieses zu realisieren. Ohne Ihre Spenden könnten wir das alles nicht schaffen. Bitte helfen Sie uns auch weiterhin. Herzlichen Dank!!!

Wir freuen uns, Sie zu den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 19.11.2021