Flashlines 2020 © Pascal Kulscar

Hilfsaktionen für die Ukraine

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

die uns täglich erreichenden Nachrichten und Bilder aus der Ukraine sowie von den Menschen – vor allem Mütter mit ihren Kindern – auf der Flucht sind erschütternd; zeugen zugleich jedoch auch von grenzenlosem Mut und Hoffnung. Die Welle der Hilfsbereitschaft ist enorm und auch unsere volle Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine und auf der Flucht.

Die Frankfurter Bürgerstiftung bereitet derzeit auf unterschiedlichen Wegen Aktionen zur Unterstützung der notleidenden Menschen vor. Sowohl durch das Sammeln von Geld- und Sachspenden wie auch durch die Vermittlung von Unterkünften. Zudem findet am 18. März 2022 ein Benefizkonzert zugunsten der Ukraine statt. Wenn auch Sie helfen möchten oder Hilfe benötigen, senden Sie uns eine , nutzen Sie unser eigens für die Ukrainehilfe eingerichtetes Spendenformular oder bringen Sie uns Sachspenden vorbei. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Website.

Trotz dieser schwierigen Zeiten ist es uns aber auch ein großes Anliegen, den Kindern hier vor Ort, wo wir uns noch unbeschadet in Sicherheit befinden, soweit wie möglich nach diesen langen Wochen der Pandemie und des Lockdowns wieder Zugang zu unseren Projekten zu ermöglichen. Am Dienstag, dem 8. März, öffnet unsere Kinderbibliothek unter der Leitung von Chris Holz wieder ihre Türen und auch die Kinderchorproben unter der Leitung von Michael Riedel finden wieder regelmäßig dienstags statt.

In der Kinderbibliothek können kleine und größere Bücherwürmer dienstags zwischen von 15:00 bis 17:30 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien) stöbern und aus einem rund 2000 starken Fundus Bücher ausleihen.

Die Chorproben finden im Kammermusiksaal des Holzhausenschlösschens statt. Der Vorschul-Chor probt dienstags von 16:30 bis 17:00 Uhr, der Grundschul-Chor im Anschluss von 17:00 bis 17:45 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien). Wir bitten um vorherige Anmeldung per .

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 4.3.2022