Das Holzhausenschlösschen im Holzhausenpark © Christopher Martin

Gullivers musikalische Abenteuer – klaviersolo mit Martin Stadtfeld

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

am Sonntag, 18. September, um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr, präsentiert das Neumeyer Consort unter der Leitung von Prof. Felix Koch „Gullivers musikalische Reiseabenteuer“ – ein Familienkonzert mit Musik von Georg Philipp Telemann. Als Gulliver seine erste Reise antritt, ahnt er vermutlich noch nicht, wer ihm alles begegnen würde. Nach einem gewaltigen Sturm wird er an einen Strand gespült und trifft auf die ersten sonderbaren kleinen Gestalten: Liliputaner. Und wer wissen will, wer oder was die Houyhnhnms oder die Yahoos sind, der sollte Gulliver zur Musik des Barockkomponisten Georg Philipp Telemann auch auf seinen anderen Reisestationen folgen...Das Mitmachkonzert um 14:00 Uhr ist ausverkauft, für das Konzert um 16:00 Uhr gibt es noch Tickets.

In der Reihe Holzhausenkonzerte – klaviersolo ist wieder einmal Martin Stadtfeld zu Gast und wird am Donnerstag, 22. September, um 19:30 Uhr, die Etüden Frédéric Chopins sowie eigene Improvisationen spielen. Tickets erhalten Sie hier.

Jeder kennt sie, wenige mögen sie: Krähen, Elstern, Eichelhäher. Die Familie der Rabenvögel umfasst 123 Arten in 25 Gattungen weltweit. Sie sind mit den Paradiesvögeln verwandt und stehen als Singvögel seit 1979 europaweit unter Schutz. Die Krähe steht am Mittwoch, 28. September, um 19:30 Uhr, im Fokus der Reihe Frankfurter Naturkunden. Der Biologe und Philosoph Cord Riechelmann wird an diesem Abend aus seinem Buch „Krähen“ lesen und mit dem Schriftsteller Marcel Beyer über Krähen und andere Rabenvögel sprechen. Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Zum Livestream gelangen Sie hier.

Die Frankfurter Bürgerstiftung finanziert ihr Kultur- und Veranstaltungsprogramm durch Spenden und freut sich über jede Unterstützung, die es ihr ermöglicht, dieses zu realisieren. Sie ist eine Stiftung von Bürgern für Bürger.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 16.9.2022