Das Holzhausenschlösschen im Holzhausenpark © Christopher Martin

Jazz mit dem Emil Mangelsdorff-Quartett und ...

Gerne möchten wir Sie auf unser nächstes Konzert mit dem Emil Mangelsdorff-Quartett und Thomas Siffling (Trompete) als besonderem Gast am Montag, 4. Oktober, 19:30 Uhr hinweisen.

Darüber hinaus beginnen wir am 6. Oktober mit unserer neuen Reihe „Frankfurter Naturkunden“. Grundlage hierfür ist die (fast) gleichnamige Reihe „Naturkunden" des Berliner Verlags Matthes & Seitz, die von der Natur erzählt, von Tieren und Pflanzen, von Pilzen und Menschen, von Landschaften, Steinen und Himmelskörpern, von belebter und unbelebter, fremder und vertrauter Natur.

Petra Ahne © privat

Bei der Auftaktveranstaltung am 6. Oktober, 19:30 Uhr, geht es um „Wölfe“. Wölfe waren die Lieblingstiere und Boten des antiken Musengottes. Apoll selbst hat sich immer wieder in einen Wolf verwandelt. Damit ist der Wolf gewissermaßen das Totemtier aller, die Natur und Kultur zusammendenken. Neben Claudia Schülke, die die Reihe konzipiert, werden Petra Ahne, die Autorin des Buches „Wölfe“, und Wolfsexperte Axel Gomille zu Gast sein. Petra Ahne wird ihr Buch aus kulturhistorischer Perspektive vorstellen. Der Filmemacher Axel Gomille wird das Publikum mit einer Bilderschau auf den neuesten Stand über die nach Deutschland zurückgekehrten Wölfe bringen, die sich mittlerweile auch in Hessen angesiedelt haben. Das Publikum ist eingeladen zu einer kontroversen Diskussion.

Bitte beachten Sie: Es gilt die 2G-Regelung. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene. Darüber hinaus bieten wir am jeweiligen Veranstaltungstag über die Mediathek auf unserer Website einen kostenfreien Livestream der Veranstaltung an. Zum Livestream gelangen Sie hier.

Wir finanzieren unser Kultur- und Veranstaltungsprogramm durch Spenden und freuen uns über jede Unterstützung, die es uns ermöglicht, dieses zu realisieren. Ohne Ihre Spenden könnten wir das alles nicht schaffen. Bitte helfen Sie uns auch weiterhin. Herzlichen Dank!!!

Wir wünschen Ihnen viel Freude an den Veranstaltungen und besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 1.10.2021