Das Holzhausenschlösschen im Holzhausenpark © Christopher Martin

Frankfurter Naturkunden – Frankfurter Bürgersalon mit Paul Kirchhof

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

Kurzentschlossene möchten wir nochmals auf die heutige Veranstaltung um 19:30 Uhr zum Thema Schmetterlinge im Rahmen der Reihe Frankfurter Naturkunden hinweisen. Andrea Grill, Autorin des gleichnamigen Buchs über das kurze, aber erstaunliche Leben der mal schillernd, mal unauffällig gemusterten Falter, ist im Gespräch mit Alfred Westenberger, der berichtet, ob und wie wir die Schmetterlinge in die Stadtgärten zurückholen können. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Am Donnerstag, 2. Juni, 19:30 Uhr, ist Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof zu Gast im Bürgersalon bei der Frankfurter Bürgerstiftung. In seinem Vortrag mit dem Titel: „Kann unsere Demokratie die gegenwärtigen Krisen meistern?" wird er versuchen, dieser Frage in konkreten Beispielen und praktischen Anregungen näher zu treten. Dabei nimmt er Bezug auf den Krieg in der Ukraine, die unsere Gesundheit bedrohende Pandemie, die ungelöste Klimakrise und die zunehmende Staatsverschuldung in Europa. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Das Auftaktkonzert des César Franck Zyklus vom Februar mit dem Eliot Quartett und den beiden Pianisten Dmitry Ablogin (Gewinner des Internationalen Deutschen Pianistenpreises 2021) und Alexey Pudinov wiederholen wir aufgrund der großen Nachfrage am Donnerstag, 10. Juni, 19:30 Uhr. Auf dem Programm stehen das Klaviertrio fis-Moll op. 1,1 und das Klavierquintett f-Moll. Tickets erhalten Sie hier.

Die Vorträge werden zusätzlich per Livestream kostenfrei übertragen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 25.5.2022