Viele Luftballons beim Sommerkinderfest am Holzhausenschlösschen
Kinderfest

Schreibwerkstatt – Kindersonntage

Liebe Freunde und Förderer der Frankfurter Bürgerstiftung,

seit dem Frühjahr diesen Jahres findet in Zusammenarbeit mit einer Frankfurter Grundschule einmal wöchentlich eine Lese- und Schreibwerkstatt bei uns im Haus statt. Die Lese- und Schreibwerkstatt richtet sich an Grundschulkinder mit besonderem Förderbedarf, die aus weniger privilegierten Familien kommen. Ziel ist, die Kinder in ihrer weiteren Entwicklung zu unterstützen, mit Literatur in Berührung zu bringen und sie zum Schreiben zu motivieren. Das Projekt findet großen Anklang und wir freuen uns, dass wir am Freitag, 9. Dezember, von 10:00 bis 12:00 Uhr, die Ergebnisse der Lese- und Schreibwerkstatt feierlich präsentieren können. Herzlich eingeladen sind die Eltern und Familienangehörige der Schülerinnen und Schüler wie auch alle anderen, die neugierig sind, was die Kinder alles Tolles erarbeitet haben.

Bei den Kindersonntagen am Sonntag, 11. Dezember, um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr, kommen die Weisen aus dem Morgenland ins Holzhausenschlösschen. Wer sind die Weisen? Die Menschen oder die Tiere? Ein Elefant (Tuba), ein Kamel (Waldhorn) und ein Pferd (Trompete) entdecken den Stern. Der Esel (Posaune) wartet schon im Stall zusammen mit Maria, Josef, dem Jesuskind, den Hirten und den Engeln. Tickets erhalten Sie hier. Jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltungen gibt es ein Adventsgebläse auf der Treppe vor dem Holzhausenschlösschen, gespielt von Ensembles der Frankfurter Bläserschule. Gleichzeitig wird an diesem Tag die Foyer-Ausstellung „Vom Träumen, Wünschen und Staunen“ mit zauberhaften Illustrationen von Franziska Vorhagen und Auszügen aus den zahlreichen Geschichten vom Schlosskater Ferdinand von Clemens Greve eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 20. Juli 2023 während unserer Veranstaltungen für die Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher und nach Voranmeldung unter von Montag bis Donnerstag (10-13 Uhr) zu sehen.

Unser diesjähriges Adventskonzert mit feierlicher Advents- und Weihnachtsmusik findet am Dienstag, 13. Dezember, um 16:30 Uhr, auf der Treppe vor dem Holzhausenschlösschen statt. Zu hören sind Ensembles der Frankfurter Bläserschule sowie die Schlossmäuse, die beiden Kinderchöre der Frankfurter Bürgerstiftung.

Unser Adventskalender ist bis zum 26. Dezember täglich zwei Stunden von 17:00 bis 19:00 Uhr beleuchtet. Kommen Sie doch vorbei, unsere Tür ist geöffnet, es gibt Punsch und Lebkuchen und wir freuen uns, mit Ihnen über unsere Projekte, musikalischen Begegnungen und Erlebnisse zu sprechen. So informieren wir Sie auch gerne über unser laufendes Ukraine-Projekt zur Unterstützung ukrainischer Geflüchteter. Neben der Vermittlung von Wohnraum begleiten wir ukrainische Geflüchtete zu Ämtern, Banken und Ärzten und organisieren Freizeit- und Bildungsaktivitäten. So gehen wir am Donnerstag, 15. Dezember, mit ukrainischen Familien zum EXPERIMINTA ScienceCenter Frankfurt, ein Mitmach-Museum mit Experimentierstationen zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Gutscheine für unsere Veranstaltungen, die sich bestens als Weihnachtsgeschenke eignen, können Sie bequem über unsere Website bestellen.

Die Frankfurter Bürgerstiftung finanziert ihr Kultur- und Veranstaltungsprogramm durch Spenden und freut sich über jede Unterstützung, die es ihr ermöglicht, dieses zu realisieren. Sie ist eine Stiftung von Bürgern für Bürger.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

Ihr Clemens Greve und das Team der Frankfurter Bürgerstiftung

Meldung veröffentlicht am 8.12.2022