Kinderfest vor dem Holzhausenschlösschen
Kinderfest © Gerrit Töpfer

Musikstadt Frankfurt – Ausstellung 3

Aus der Frühzeit des Frankfurter Opernhauses: Von Otto Dessoff bis Ludwig Rottenberg (1880-1926)

Opernplatz in Frankfurt um 1900 (Postkarte)

Ausstellung im Holzhausenschlösschen (Ernst Max von Grunelius-Saal) vom 16. März bis 20. Juli 2023.

Die Ausstellung ist während unserer Veranstaltungen für die Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher und nach Voranmeldung unter von Montag bis Donnerstag (10-13 Uhr) zu sehen.

Seit ihrer Eröffnung 1880 gehörte das prachtvolle Frankfurter Opernhaus – die heutige „Alte Oper“ – zu den schönsten und künstlerisch niveauvollsten Aufführungsstätten für gediegenes, aber auch für innovatives Musiktheater. Der erste Kapellmeister Otto Dessoff hatte zuvor lange Jahre die Wiener Philharmoniker geleitet. Sein Nachfolger Ludwig Rottenberg setzte sich ganz besonders für die Neue Musik ein. Bedeutende Sängerinnen und Sänger wurden an die Oper engagiert; der junge Paul Hindemith wurde 1915 als jüngster Konzertmeister ans Pult der Oper berufen.

Die Ausstellung würdigt die Baugeschichte, die Eröffnung und die Spielplanpolitik des Hauses in den Jahren von 1880 bis 1926 in Texten und Bildern. Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg bewahrt einige kostbare Bühnenbildentwürfe aus der Frühzeit der Frankfurter Oper auf, die in dieser Ausstellung in digitaler Reproduktion gezeigt werden. Außerdem werden die beiden ersten Kapellmeister Otto Dessoff und Ludwig Rottenberg in ihrem Leben und Wirken gewürdigt. Programmzettel, Ausschnitte aus Rezensionen sowie erläuternde Texte vermitteln ein lebendiges Bild aus der Frühzeit des Frankfurter Opernhauses.

Die Ausstellung bildet zusammen mit dem Vortrag am 16. März und dem Konzert am 27. April den Auftakt zu einer Serie über die Geschichte des Frankfurter Opernhauses.

Gesamtleitung: Frankfurter Bürgerstiftung
Förderer: Adolf Christ Stiftung, Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung, Freundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung

Cronstett- und Hynspergische evangelische StiftungFreundes- und Förderkreis der Frankfurter Bürgerstiftung